Landtag NRW wählt neue LDI

Frau Helga Block, die bisherige Landesbeauftragte für Datenschutz- und Informationsfreiheit des Landes Nordrhein-Westfalen, trat am 1. Juli 2020 in den Gesetzlichen Ruhestand ein. Seither war ihre Stelle vakant. Mit Wirkung zum 11. Mai 2021 schlug die Landesregierung NRW jetzt die Leitende Ministerialrätin Frau Bettina Gayk für die Wahl der neuen LDI NRW durch den Landtag NRW vor. Frau Gayk ist aktuell für das Ministerium des Inneren tätig.

Für Frau Gayk ist die Aufsichtsbehörde NRW kein Neuland, denn sie war dort in der Vergangenheit schon als Pressesprecherin für die LDI NRW tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.